Kleintierpraxis Obenstrohe
Kleintierpraxis Obenstrohe
Kleintierpraxis Obenstrohe Sabine Schultze
Kleintierpraxis Obenstrohe            Sabine Schultze

Das Praxisteam auf einen Blick

Petra Hörmann

 

Praxismitarbeiterin

 

 

Interessenschwerpunkte:

  • Hunde aus dem Ausland/Tierschutz
  • Eingewöhnung und Rudelzusammenführung
  • Angsthunde
  • Windhunde: Galgos/Podencos
  • Mittelmeerkrankheiten

 

 

 

 

Über mich:

Ein Leben ohne Tiere ist für mich nicht vorstellbar. So fing ich bereits sehr früh an, mich auch im Tierschutz zu engagieren und bin durch die Faszination für Windhunde, speziell dem Galgo, zum Auslandstierschutz gekommen.

 

Gerne wollte ich auch beruflich meine persönlichen Interessen verbinden und habe im Mai 2012 noch einmal die Berufsrichtung gewechselt und als Teilzeitkraft in der Kleintierpraxis Obenstrohe begonnen. Da die Aufnahme eines Hundes aus dem Ausland auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfährt, ist es mir möglich, hier meine persönlichen Erfahrungen auch im Praxisalltag einfließen zu lassen.

 

Schwerpunktmäßig bilde ich mich regelmäßig durch Seminare rund um den Auslandstierschutz weiter und nehme auch an praxisorientierten Fortbildungen teil.

 

Fortbildungen: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2019

Kathrin Hillje

 

Tiermedizinische Fachangestellte
 

 


Interessenschwerpunkte:

  • Katzen
  • Meerschweinchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über mich:
Tiere gehören  seit meiner frühesten Kindheit zu meinem Leben, sie waren mir immer ein guter Freund und einfach ein sehr wichtiges Familienmitglied, dass man nur schweren Herzens irgendwann gehen lassen muss, wenn die Zeit gekommen ist.

 

Nachdem ich als Jugendliche ein dreiwöchiges Praktikum in einer Tierarztpraxis gemacht habe, stand für mich eines fest, das ist mein Traumberuf! Nach dem Ende der Schulzeit bekam ich einen Ausbildungsplatz und habe diese Ausbildung im Jahre 1994 erfolgreich beendet. Seit dem habe ich meine Entscheidung für diesen Beruf nie bereut, ich habe in verschiedenen Kleintierpraxen gearbeitet und seit Oktober 2012 bin ich in der Praxis von Frau Sabine Schultze tätig und ganz ehrlich, mir hätte nichts Besseres passieren können.

 

Neben der Arbeit in der Praxis engagiere ich mich ehrenamtlich für das Tierheim Wilhelmshaven, in den letzten Jahren habe ich schon über 30 verwaiste Katzenbabys mit der Flasche aufgezogen und so manchem Igel über den Winter ein Zuhause gegeben.


Zu meiner  Familie gehören neben meinem Sohn, der meine Tierliebe zum Glück teilt, ein Jack Russel Terrier, ein Golden Retriever, zwei Europäisch Kurzhaar Katzen, eine Perserkatze und  11 Meerschweinchen.

 

Fortbildungen: 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Insa Biefel

 

Tiermedizinische Fachangestellte

 


Interessenschwerpunkt:

  • Haltung und Ernährung von Kaninchen

 

 

 

 

Über mich:

Seit meiner Kindheit gehören Zwergkaninchen zu unserer Familie und ich war stets glücklich, Tiere um mich zu haben. Als junges Mädchen besuchte ich regelmäßig, über Jahre hinweg, einen kleinen Tierschutzverein, um mich um die Bedürfnisse der Katzen zu kümmern, wozu den Mitarbeitern manchmal die Zeit fehlte: Gesellschaft leisten, spielen und kuscheln. So wuchs in mir das Bewusstsein, mit Tieren so umzugehen, wie man selbst gerne behandelt werden möchte.

 

Ich hatte immer den Wunsch mit Tieren zu arbeiten, deshalb entschied ich mich, den Beruf der Tiermedizinischen Fachangestellten zu erlernen. Der Umgang mit Tieren und deren Besitzern bringt mir erneut jeden Tag großen Spaß. Von Oktober 2013 bis Juli 2014 habe ich ein Jahrespraktikum in der Kleintierpraxis Obenstrohe absolviert. Fest im Team als Auszubildende bin ich seit August 2014. Neben meinen drei Zwergkaninchen Emmi, Buster und Piet begleiten mich mein Kater Dexter, meine Hündinnen Khira & Emma.

 

Fortbildungen: 2015, 2016, 2017, 2018

Anna Hünten

 

Auszubildende Tiermedizinische Fachangestellte

 

 

 

 

 

 

 

 

Interessenschwerpunkt:

  • Hunde
  • Erste Hilfe beim Hund

 

 

 

Über mich:
Seit ich klein war hatte ich schon den Traum mit Tieren zu arbeiten und zusammen zu leben. Zu meinem Glück beschloss meine Familie, einen Hund aufzunehmen, welcher seither mit seinen 12 Jahren mein treuer Wegbegleiter ist.

 

Im Alter von grade mal 6 Jahren nahm ich mir fest vor eines Tages stolze 14 Hunde zu besitzen und ein Hundefriseursalon zu eröffnen. Über die Jahre wandelte sich der Traum vom Salon in ein Tierheim, zu einen Zoo, bis hin zum Beruf der tiermedizinischen Fachangestellten. Der Traum und Wille den Tieren zu helfen ist bis heute etwas, was mich sehr beschäftigt.

 

Ich war überglücklich als sich mir die Gelegenheit bot über ein halbes Jahr jeden Freitag nach der Schule ein freiwilliges Praktikum in der Kleintierpraxis Obenstrohe zu absolvieren bis zum Beginn meiner Ausbildung. So bin ich jetzt seit Mitte Juli als Auszubildende stolzes Mitglied der Praxis und freue mich sehr auf die kommenden zwei Jahre.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kleintierpraxis Sabine Schultze